WEMSchT Gospelchor

Der Chor verabschiedet sich!

Mit Juli 2017 wurde das Ende des Projektes “WEMSchT Gospelchor” beschlossen. Seit September 2012 gab es den gemeinsamen Jugendchor der evangelischen Pfarrgemeinden Wallern, Eferding, Marchtrenk, Scharten und Thening. Einmal pro Woche trafen sich junge Leute zwischen 14 und 30 Jahren, um gemeinsam zu singen. Bei vielen Auftritten in Konzerten und Gottesdiensten war Gelegenheit das Erlernte zu präsentieren und die frohe Botschaft weiterzutragen. Die schwindenden Teilnehmerzahlen und ein fehlender Chorleiter machten allerdings klar, dass das Projekt (zumindest vorerst) zu einem Ende gekommen ist. Es bleiben jedoch viele tolle Erinnerungen an die gemeinsame Zeit!

 

  • Pfingstgottesdienst auf der Schaunburg, 2014
  • Abschiedsfeier Fam. Todjeras, 2014
  • Pfingstgottesdienst auf der Schaunburg, 2013
  • Chorwettbewerb in Bad Ischl, 2014
  • Kinderweihnacht in Wallern, 2013
  • Junge Stimmen Festival, Wasserschloss Aistersheim, 2014
  • Aufnahmen für die CD “I Am His Child” in Wallern, 2014
  • Kinderweihnacht in Wallern, 2013
  • Konzert mit MaMuKaWa-Bigband, 2014

 

Meilensteine

Besondere Höhepunkte für den Chor waren vor allem die gemeinsamen Konzerte mit Chören aus Südafrika und der Erntedankgottesdienst 2013 in Wallern, der live auf ZDF und ORF übertragen wurde. Bei einem Chorwettbewerb in Bad Ischl im Mai 2014 konnte sich der WEMSchT Gospelchor auch erstmals mit anderen Chören messen und eine sehr gute Silber-Bewertung mit nach Hause nehmen. Nachhaltiger als der Wettbewerb selbst blieb den Sängerinnen und Sängern jedoch das Miteinander mit Chören aus aller Welt in Erinnerung.

Mit Dezember 2015 trennten sich die Wege des WEMSchT Gospelchors und Richter Grimbeek, dem musikalischen Leiter seit der Geburtsstunde des Chores. Es folgten einige Monate der Suche nach einem neuen Chorleiter. Mit Mai 2017 startete der Chor mit Manel Morales López erneut durch, bevor im Sommer 2017 das endgültige Aus beschlossen wurde.

SaveSave